^
  • Zuhause ist es doch am schönsten

Indische Babymassage nach Frederick Leboyer

Sanfte Hände, eine besondere Art der Berührung: Geübt wird die klassische indische Babymassage nach Frederick Leboyer. Diese Massage zeichnet sich durch ihre sanften Griffe aus, die die Körperwahrnehmung des Kindes stärken und bei Blähungen, Unruhe und Verspannungen helfen.
Darüber hinaus vermitteln Sie Ihrem Kind mit Ihrer Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt. Durch den entspannten körperlichen Kontakt wird die Eltern-Kind-Beziehung stark gefördert. Eine schöne Gelegenheit, auch für Väter, sich und seinem Kind etwas Gutes zu tun.
Hinweis:
Bitte bringen Sie ein großes Handtuch mit und erscheinen in leichter, bequemer Kleidung. Zum Kurs:

Baby