^
  • Team Betriebsausflug
  • Zukunft einkaufen
  • Zukunft einkaufen
  • Foyer mit Kaffeepoint
  • Team September 2022

Malen für die Seele - freier Platz!

In Kunst und Malerei steckt mehr als Entspannung oder das Ausüben eines Hobbys.
Menschen sind unterschiedlich – und sie malen unterschiedlich. Sie gestalten individuelle Bilder, mit verschiedenen Techniken. Jeder hat seinen eigenen Geschmack und seine Motivation, warum man gerade dieses oder jenes Bild gestalten oder abmalen möchte. Manchmal ist Malen eine Möglichkeit, die Seele wieder aufzubauen. Sei es nach Schicksalsschlägen oder wenn das Leben einem allgemein zu viel zumutet. Durch den Gestaltungsprozess und das geschaffene Werk kann man Gefühle ausdrücken und herauslassen. Man kann sie be- und auch verarbeiten. In Bildern kann man sich mitteilen und Dinge beschreiben, die Worte nicht erfassen können. Um ein Bild so umsetzen zu können, wie man es sich vorstellt, kann die Künstlerin und Diplom-Sozialpädagogin Mayo Game-Brügger technische und seelische Hilfestellung geben.
Im Kurs „Malen für die Seele“ ist alles erlaubt, was gut tut. Es können nicht nur Leinwände, sondern verschiedene Dinge (z. B. Kästchen, Steine, Dosen, Brettchen etc.) bemalt werden. Diese Dinge sowie Acrylfarben und Pinsel bitte mitbringen. Es kann über alles, und es muss über nichts gesprochen werden. In vertraulicher Atmosphäre kann man sein Werk schaffen und findet möglicherweise neue Kraft und Wege. Hier gehts zur Anmeldung.

Acrylmalerei